Final E-5000 - Dynamische Ohrhörer 14 Ohms

265.00 CHF
279.00 Sie sparen 14.00
Video
Der Final E 5000 hast eine Anspruchsvolles Sounddesign, dass auf modernster Tontechnik und psychologischen Forschungsergebnissen basiert. Bietet eine klare Klangqualität über alle Bandbreiten hinweg und eine eindringliche Klangerfahrung, die den Zuhörer in einen Klangteppich einzuhüllen scheint.
Eine Demo reservieren
Klanggestaltung auf der Grundlage von Tontechnik und Psychologie:
Das Sounddesign wurde von uns entwickelt und basiert auf modernster Tontechnik und psychologischen Forschungsergebnissen. Folgt man den üblichen Methoden zur Klanggestaltung und verschärft die Pegelspitzen der hohen Frequenzen, dann mag das beim ersten Hören zwar wirklichkeitsgetreu klingen. Doch jene Bereiche, die von vorne nach hinten verlaufen, werden von den scharfen Spitzen übertönt und sind kaum noch zu vernehmen. Die E-Reihe schlägt einen eleganten Bogen über alle Frequenzbereiche und sorgt in hoher Auflösung dafür, dass alle Bereiche authentisch klingen. Im Vergleich zu den Modellen E3000/E2000 wurde ein Klang erzielt, der reiner und subtiler ist.

Zur Verbesserung der Auflösung in allen Bereichen wurde der akustische Druck gesenkt. Beim Zuhören erscheint der Klang zuerst entspannt, wobei die Lautstärke aber allmählich zunimmt und dem Zuhörer ein entspanntes Hörerlebnis bereitet. Die Verzüge dieses Produktes lernt der Anwender erst im Laufe der Zeit zu schätzen.

Eine Akustikkammer bildet das Herzstück zur Feinabstimmung im Niederfrequenzbereich:
Ein Akustik-Dämpfer im hinteren Gehäusebereich der Treibereinheit kontrolliert die Eigenschaften der niedrigen bis mittleren Frequenzen. Diese sind entscheidend für die gesamte Klangqualität. Am Ende befindet sich eine für die Feinabstimmung notwendige L-förmige Röhre (Akustikraum). Damit konnte eine Ausgewogenheit zwischen der Lautstärke der tiefen Frequenzen und dem klaren Klang erzielt werden.

MMCX (Micro-Miniature Coaxial) Anschluss & Versilbertes Kabel aus hochreinem OFC-Kupfer:
Der MMCX-Anschluss wurde im eigenen Haus entwickelt. Wir verbauen ausschließlich die hochpräzisen MMCX (Micro-Miniature Coaxial)-Anschlüsse eines renommierten Schweizer Herstellers. Die versilberten Kabel aus hochreinem OFC-Kupfer liefern eine gewaltige Klangbühne und wurden in enger Zusammenarbeit mit dem angesehenen Unternehmen Junkosha entwickelt, das durch die Entwicklung und Fertigung der Kabel berühmt wurde, die die schnelle Signalübertragung im Supercomputer »Kei« ermöglichen. Junkosha hat sein umfangreiches Knowhow in die Marke Junflon investiert und eine Isolierung aus PFA -Fluorpolymer geschaffen, die die geringste Dielektrizitätskonstante aufweist. Die aus PVC gefertigte Ummantelung bietet eine hohe Flexibilität. Diese herausragende Flexibilität des Kabels erleichtert nicht nur die Handhabung, sondern verringert zusätzlich Berührungsgeräusche. Sowohl die Verbindung des MMCX-Anschlusses – die dazu neigen kann, getrennt zu werden – als auch der 3,5 mm große Ministeckers halten einer 5000-fachen Biegeprüfung stand, während herkömmliche Kabel bereits nach 5.000 Biegungen versagen.

Junkosha: Das japanische Unternehmen Junkosha entwickelt und produziert Kabel für besonders anspruchsvolle Anwendungen, unter anderem Highspeed-Koaxialkabel, die sich durch die weltweit schnellste Übertragungsgeschwindigkeit (95 % Lichtgeschwindigkeit) auszeichnen sowie Kabel auf Basis von Fluorpolymer für den Einsatz in der See- und Raumfahrt, dem Gesundheitswesen oder für Energieerzeugungsanlagen. Die Kabel von Junkosha werden oft bei ihrem Markennamen JUNFLON® genannt und genießen das große Vertrauen der Ingenieure, die mit Spezialkabeln und Sonderleitungen arbeiten.
In Supercomputern werden Kabel mit einer Länge von mehr als 1.000 km verbaut. Die Elektronen fließen weniger schnell durch diese langen Kabel als durch einen Halbleiter. Da der begrenzende Faktor für die Geschwindigkeit des Supercomputers in der Übertragungsgeschwindigkeit der Kabel besteht, wird ein beträchtlicher Teil der Entwicklungskosten in die Weiterentwicklung dieser Übertragungsgeschwindigkeit investiert.

Einzigartiger Schwenkmechanismus für die perfekte Passform:
Mithilfe des Schwenkmechanismus können die Ohrpassstücke im Gehörgang nach links, nach rechts oder schräg ausgerichtet werden, um die perfekte Passform zu finden. So werden Verformungen am Durchlass der Ohrstücke verhindert, die durch die Berührung mit dem Gehörgang entstehen können. Der Klang wird direkt an das Trommelfell übertragen und ist kristallklar.

Dynamischer Treiber mit 6,4 mmΦ:
Für den Zusammenbau der Einzelteile des Treibersystems ist höchste Präzision erforderlich. Die hohe Klangpräzision des dynamisches Treibers mit einer schmalen Schallöffnung von 6,4 mm Durchmesser ist in dieser Preisklasse erstaunlich.

Hochfestes, gefrästes Edelstahlgehäuse:
Aus Edelstahl gefräst und auf Hochglanz poliert: Das Gehäuse umschließt schützend den Treiber und unterdrückt unerwünschte Vibrationen – ein wesentlicher Faktor für höchste Klangqualität. Das Design mit seiner schlichten Formgebung und der hochwertigen Beschichtung ist wie geschaffen für klassische Klangqualität und erfahrene Zuhörer.

Originale Ohrpassstücke, wobei die Ohrhörer unterschiedlich farblich markiert sind, damit eine Unterscheidung zwischen rechts und links erleichtert wird:
Bei den Ohrpassstücken kommen zwei Silikon-Materialien zum Einsatz, die sich hinsichtlich der Festigkeit für die Schallleitung und für den Ohrstöpsel, der das Ohr berührt, unterscheiden. Das Silikon für den Schallleitungsweg ist fester als das für die Ohrstöpsel und erreicht dank der gerillten Verarbeitung sowohl Festigkeit als auch Flexibilität. Die Ohrstöpsel bestehen aus weichem Silikon und erreichen neben einer komfortablen Passform zudem ein hohes Maß an Schallisolierung. Selbst in schlecht beleuchteten Räumen können Sie leicht zwischen dem linken und dem rechten Ohrhörer unterscheiden, indem Sie vorsichtig das Ohrpasstück nach hinten ziehen, um zu schauen welche Farbe es hat. Die Unterscheidung zwischen den unterschiedlichen, nahe beieinander liegenden Größen wird durch die unterschiedliche Färbung der grauen Ohrhörer (hellgrau und dunkelgrau) und der roten Ohrhörer (rot und rosa) erleichtert. Erhältlich in 5 Größen – SS/S/M/L/LL

Ohrbügel vermindern Berührungsgeräusche durch Kabel:
Bei ähnlichen schon vorhandenen Produkten wurde erwartet, dass sie für viele Ohrgrößen passen würden. Sie waren daher recht groß und hatten auch ein etwas zu auffälliges Aussehen. Es dauerte einige Zeit, um sich an ihren Sitz zu gewöhnen. Nachdem wir herausgefunden haben, was die Lösung für einen optimalen Sitz der Ohrbügel war, entwickelten wir eine Form, die kleiner als die der schon vorhandenen Ohrbügel war. Unsere Ohrbügel bestehen weder aus Metall- noch aus Harzbügel. Sie eignen sich für die unterschiedlichsten Größen von Ohren. Wir haben einen Ohrbügel entwickelt, der klein ist und sich nicht eigenartig beim Tragen anfühlt. Beim Tragen vergisst man fast, dass man überhaupt Ohrbügel benutzt. Die Nutzung eines Figur 8 Kabels bereitet keinerlei Probleme. Das Kabelgeräusch - ein unangenehmes Geräusch, welches entsteht, wenn das Kabel den Körper des Trägers berührt – wurde drastisch gemindert.

Transportbox aus Silikon:
Die Kabel können aufgerollt und praktisch in der im Lieferumfang enthaltenen Transportbox aus Silikon gelagert werden. Die Ohrhörer selbst werden sicher zwischen flachen Silikonwölbungen und dem Deckel gehalten.

Der Alterungsprozess:
Im Verlauf des Alterungsprozesses tritt ein Phänomen auf, bei dem sich der Klang nach anhaltender Nutzung über einen längeren Zeitraum verändert.
Um Klang zu erzeugen, vibriert mit dem Treiber auch die hauchdünne Beschichtung, die Erwärmung und Abrieb ausgesetzt ist. Die Ursache dafür ist noch unbekannt, doch man nimmt an, dass sich bei intensiver Nutzung die Beanspruchung durch den Klebstoff und durch den Abrieb in der Beschichtung festsetzt und Micro-Signale sich freier bewegen. Aufgrund der besonders kleinen Öffnungen dieses Produkts ist ein längerer Zeitraum nötig, um Klangveränderungen durch den Alterungsprozess tatsächlich auszumachen. Im Allgemeinen verfeinert sich der Klang nach 150 ~ 200 Stunden regelmäßiger Nutzung. Dann entfaltet sich die ursprüngliche Konstruktionsabsicht in der vollen Klangqualität. Da die genauen Ursachen für die Verbesserung der Klangqualität im Laufe des Alterungsprozesses noch nicht geklärt werden konnten, ist auch über den Alterungsprozess an sich nichts Verbindliches bekannt. Wir haben dieses Phänomen untersucht und beschlossen, darüber zu berichten, um möglichst viele Kundenfragen bezüglich des Alterungsprozesses zu erfassen.

Zubehör:
Transportetui aus Silikon
Ohrpassstücke aus Silikon (Typ E in 5 Größen)
Ohrbügel
Karabiner
 

Spezifikationen

Technologie : Dynamischer Treiber mit 6,4 mmΦ
Kopfhörertyp : Geschlossenes In-Earphone
Durchmesser lautsprecher : 6,4 mm
Frequenzgang : Nein
Impedanz (Ohm) : 14Ω
Autonomie : Ohne Batterie
Verwendung : Frei
Kopfbügel verstellbar : Nein
verstellbare Hörmuscheln : Ja
Schaum austauschbar : Ja
biegsam : Ja
Kompatible iPod - iPhone - iPad : Nein

Audio Anschlüsse

Abnehmbare kabel : Ja
Kabellänge : 1.2m
Mikrofon : Nein
Bluetooth : Nein

Daten Anschlüsse

Größe

Größe (HxBxT) : Nein
Zubehör : Transportetui aus Silikon, Ohrpassstücke aus Silikon (Typ E in 5 Größen), Ohrbügel, Karabiner
Veredelung : Verchromt
Option : Nein
Gewicht : 24g
Garantie : 2 jahre
24/7 Kostenlos unsere Berater anrufen
0 800 800 660
24/7 Kostenlos unsere Berater anrufen 0 800 800 660