Isotek Syncro Uni EVO3 - Elektrischer Aufbereiter

629.00 CHF
659.00 Sie sparen 30.00
Die Elektronik des EVO3 Syncro von Isotek Uni besteht aus einer Schaltung, die Gleichstromanteile unterdrückt, die Wechselstrom-Sinuskurve neu ausbalanciert und das Netzteilbrummen reduziert. Dieses innovative Produkt kann als einzelnes Produkt, oder in Kombination mit anderen IsoTek Netzfiltern als eine Erweiterung eingesetzt werden, um eine symmetrische Sinuskurve an allen Ausgängen zu erhalten.
Reduziert oder eliminiert Netzteilbrummen durch Ersetzen der Sinuskurve des Ausgangsstroms auf der Null-Volt-Linie.
Eliminiert klangmindernde Gleichstromanteile, indem es die Wechselstrom-Sinuskurve neu ausbalanciert.
Interne Verkabelung mit massivem versilberten OCC-Kupfer (Ohno Continuous Cast Copper).
Virtuelles Luft-Dielektrikum mit FEP-Mantel, welches eine sehr geringe dielektrische Konstante über einen weiten Frequenzbereich ermöglicht
16A und 10A Version in UK-, EU-, US- und AU-Ausführung erhältlich. 
Kann mit allen erhältlichen Stromkabeln verwendet werden.

 
Leiter: Silver plated OCC copper conductors
Dielektrikum: Virtual Air Dielectric (VAD)
Netzanschluss: 10A IEC C14 oder 16A IEC C20
Betriebsspannung: 100-240 VAC
Netzfrequenz: 50-60Hz
Maximale Leistungsaufnahme:
10A C14: 2,300W
16A C20: 3,680W
Abmessungen: 75 x 70 x 215mm (WxHxD)
Gewicht: 1.1Kg
24/7 Kostenlos unsere Berater anrufen
0 800 800 660
24/7 Kostenlos unsere Berater anrufen 0 800 800 660